Corporate Health Convention: Deutschlands wichtigster BGM-Gipfel

Mehr als 80 Vorträge und Diskussionsrunden sowie über 160 Aussteller – die Halle 1 des Stuttgarter Messegeländes ist vom 24. bis 25. April Treffpunkt Nummer 1 für Entscheider und Experten aus den Bereichen Betriebliche Gesundheitsförderung, Beratung und Prävention, E-Health, Arbeitssicherheit und Unfallprävention. Knapp sieben Wochen vor Messestart ist das umfangreiche Messeprogramm unter www.corporate-health-convention.de online. Rund um das Spotlight „Dynamisches BGM –Wettbewerbsvorteil Gesundheit “ gibt es Expertenwissen aus erster Hand, kreative Impulse aus der Praxis und neueste Trends für die Arbeitswelt von Morgen. Eines von vielen neuen Formaten ist die BGM-Expertenlounge.

Wie sieht der erste Schritt zu einer gesunden Belegschaft aus? Wie können alle Mitarbeiter von den Angeboten profitieren? Beim Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement gibt es noch viele offenen Fragen. Nützliche Tipps und die richtigen Partner finden die Besucher der Corporate Health Convention bei der BGM-Expertenlounge der XING Ambassador Community „Betriebliches Gesundheitsmanagement“: Das Format bietet auf der zweitägigen Fachmesse eine Plattform zum professionellen Austausch und Netzwerken mit Experten, Branchenkennern und Fachleuten aus der Praxis.

Hochkarätige Keynote Speaker

Auch die Keynote Speaker geben mit ihren Vortragsthemen wichtige Impulse und Anstöße für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement der Zukunft. So rückt Dr. Fabian Krapf vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) das Thema Schlaf und Erholung als Wettbewerbsvorteil für Unternehmen in den Fokus und stellt unter anderem Ergebnisse der #whatsnext-Studie „Gesund arbeiten in der digitalen Arbeitswelt“ vor.

„BGM bewerten: Unmöglich?!“ lautet der Titel der Keynote von Oliver Walle, Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement sowie Geschäftsführer der Health 4 Business GmbH. Als Berater unterstützt er Unternehmen beim strategischen Aufbau ihres Gesundheitsmanagementsystems sowie in Demografieprojekten.

Wie wirkungsvolles und zugleich effizientes und nachhaltiges Gesundheitsmanagement funktioniert, erklärt Dr. med. Dirk Lümkemann, Inhaber und Geschäftsführer von padoc® und BEVIGO, in seiner Keynote.

Bundesverband BBGM hat Schirmherrschaft übernommen

„Die Corporate Health Convention versteht sich als wichtigster BGM-Gipfel in Deutschland. Umso erfreulicher ist die Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für Betriebliches Gesundheitsmanagement, der in diesem Jahr die Schirmherrschaft der Fachmesse erstmalig übernimmt“, sagt Nicole Gotta, Director der Corporate Health Convention. Der selbstständige und unabhängige Fachverband steht für alle Themen der betrieblichen Gesundheit. Ziel ist die Stärkung, Erhaltung und Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden sowie Führungskräften durch Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Nicht nur die Fachausstellung, auch das hochkarätige Begleitprogramm profitieren von der Fachexpertise und dem Know-how des Verbands.  

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Teilen Sie den Artikel:

Contact

Linda Dommes

Head of Communications

L.dommes @ messe.org
Tel: +49 621-70019 205

Media Partners