Workshops

Als Impulsgeber rund um die Welt der Arbeit bietet die Zukunft Personal Süd innovative Workshops an, die Sie fit für die Arbeitswelt der Zukunft machen.

Sie möchten sich als Experte für innovative Produkte und Dienstleistungen mit Ihren potentiellen Kunden auf Augenhöhe austauschen? Dann kontaktieren Sie uns und halten Sie einen Workshop auf der Zukunft Personal Süd!

Das sind die Workshops 2020

Antworten und Lösungen zu aktuellen Themen und Fragestellungen hielten die neuen interaktiven Workshops auf der Zukunft Personal Süd 2020 bereit. In praxisnahen und lösungsorientierten Sessions tauschten sich Branchenexperten und Teilnehmer in exklusiven Gruppen aus! 

Tag 1 | Workshop Raum | 12. Mai 2020

10:45 - 11:30 Uhr
Wenn man nicht alles selber macht - Der Traum von einer Bottom-up-Kultur

Wenn man nicht alles selber macht - das hat wohl jede Führungskraft schon mal gedacht oder gesagt. Aber was wäre, wenn man diesen wiederkehrenden Anflug von Selbstmitleid in eine Vision verwandelt: Ein Unternehmen, in dem nicht nur einige wenige Führungsverantwortung tragen, sondern alle. Eine Bottom-up-Kultur, in der Entscheidungen von allen mitgetragen werden, weil alle mitentscheiden. In der agile Teams das Sagen haben, geführt von Intrapreneuren. Eine Kultur, die Vielfalt lebt und Initiative will und in der der Chef mehr Mentor ist als Chef.

Dr. Hans Christian Blunk | Promovierter Lebensmittelchemiker & Fleischermeister, Unternehmer & Freiberufler, Mentor & Berater

Tag 2 | Workshop Raum | 13. Mai 2020

09:45 - 10:30 Uhr 
Schritt für Schritt zum kleinen Glück - Vom Dominoeffekt der guten Gefühle 

Das Thema Glück ist in aller Munde. Es ist attraktiv, erstrebenswert und doch sehr abstrakt. Vor allem ist es höchst individuell. Wir sollten uns daher viel öfter Zeit nehmen, uns wichtige Fragen des Lebens zu stellen. Auch oder vor allem in der Arbeitswelt – denn Glück ist kein „Nice to have“, sondern essentiell für eine gesunde und nachhaltige Führung! Wie wichtig Zufriedenheit und ein wertschätzendes Miteinander für eine gesunde Unternehmenskultur sind, zeigt Gina in ihren kreativen Formaten auf, welche zum Schmunzeln, Nachdenken, Innehalten und vor allem Nachahmen und Aktivwerden einladen. Durch die Interaktion und die spielerischen Impulse wird mit einer guten Portion Spaß aufgezeigt, wie Glück in den (Arbeits)Alltag integriert werden kann.

Gina Schöler | Glücksministerin | Ministerium für Glück und Wohlbefinden

Medienpartner